Menu

Deprecated: Non-static method JApplicationSite::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w01345fa/karibik-news.com/templates/gk_gamenews/lib/framework/helper.layout.php on line 118

Deprecated: Non-static method JApplicationCms::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w01345fa/karibik-news.com/libraries/cms/application/site.php on line 272

Dominikanische Republik: 2019 wurden mehr als 80.000 Haitianer abgeschoben

  • Kategorie: News

AbschiebungHaitianerSanto Domingo.- Mehr als 220 Haitianer wurden im Jahr 2019 jeden Tag aus der Dominikanischen Republik zurück in ihre Heimat abgeschoben. Vom 1. Januar bis zum 23. Dezember waren es 81.347, in der Weihnachtswoche nochmals mehr als 1.500 nicht dokumentierte Haitianer, die täglich vom 24. Dezember bis Sylvester deportiert wurden.

Diese Angaben stammen nicht von der Einwanderungsbehörde, sondern von Verteidigungsminister Ruben Dario Paulino Sem. Die meisten Abschiebungen vollzog man im Nordwesten, in der Linie von Restauration bis Montecristi. Die Internationale Organisation für Einwanderung (OIM) warnt die Dominikanische Republik, man solle mehr die regelwidrige Einwanderung bekämpfen und illegale Grenzgänger am gleichen Tag wieder deportieren.

Die jetzige Politik der Abschiebung hält Giuseppe Loprete, Chef der OIM, als „hauptsächlich unbrauchbar“. Im vergangenen Jahr gab es vermehrt Abschiebungen nach Haiti, aber auch in die USA, nach Kanada, Chile, Brasilien, Bahamas und Turcs & Caicos. Nach Schätzungen sollen 1,5 - 2 Millionen Haitianer in der DR leben, das macht 1/5 der Gesamtbevölkerung aus.