Menu

Deprecated: Non-static method JApplicationSite::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w01345fa/karibik-news.com/templates/gk_gamenews/lib/framework/helper.layout.php on line 118

Deprecated: Non-static method JApplicationCms::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w01345fa/karibik-news.com/libraries/cms/application/site.php on line 272

Dominikanische Republik: PLD und PRM werden beschuldigt Wählerstimmen zu kaufen

  • Kategorie: News

Santo Domingo.- Die unparteiische Bewegung PC (Partizipation Ciudadana meldet am Wahlsonntag, dass Wahlbeobachter gemeldet haben, dass auf einigen Wahlgeländen der Kauf von Stimmzetteln beobachtet wurde. Vor allem im Nationalen Bezirk, aber auch in anderen Provinzen.

Weiterhin melden die Manager dieser Einrichtung, dass in einigen Wahllokalen versucht wurde, die Beobachter bei ihrer Arbeit zu behindern. Es wurde auch zum Beginn des Wahlprozesses von technischen Pannen an den Wahlcomputern berichtet. Die Wahlbeobachter haben vermehrt den Stimmenkauf durch die Parteien PLD (Partido de la Liberacion Dominicana) und PRM (Partido Revolucionario Moderno) gemeldet.

Bildschirmfoto 2019 10 06 um 2.20.07 PMEs wurde sogar ein Mitarbeiter der Organisation auf dem Wahlgelände von einer Gruppe angesprochen, ob er nicht Geld haben wolle. Zu den technischen Pannen, denen sich JCE-Mitarbeiter gegenübergestellt sahen, war die simultane Stimmenabgabe. An vielen Wahlbüros war jedoch nur ein Techniker zugegen um dieses Problem an den diversen Computern zu beheben. Bei den Wahlen kann der Bürger entscheiden, wer bei der PLD (Regierungspartei) als Präsidentschaftkandidat antritt: Leonel Fernandez / Gonzalo Castillo und bei der PRM treten an: Hipolito Mejia / Luis Abinader. Gleichfalls werden die Kandidaten bei den Abgeordneten und Senatoren von den Bürgern gewählt. Quelle: Almomento