Menu

Deprecated: Non-static method JApplicationSite::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w01345fa/karibik-news.com/templates/gk_gamenews/lib/framework/helper.layout.php on line 118

Deprecated: Non-static method JApplicationCms::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w01345fa/karibik-news.com/libraries/cms/application/site.php on line 272

Dominikanische Republik: 48% der haitianischen Neugeborenen haben HIV

  • Kategorie: News

Bildschirmfoto 2019 06 23 um 9.36.07 PMSanto Domingo.- Eine erschreckende und alarmierend hohe Zahl an HIV infizierten Neugeborenen von Haitianerinnen festgestellt. Dr. Victor Manuel Terrero, Geschäftsführer des Nationalen Rates für HIV und Aids bestätigte, dass mehr als 48 % der haitianischen geborenen Kinder

im Kinderkrankenhaus Alejandro Gruillon in Santiago de los Caballeros nachweislich den HIV Virus in ihrem Blut haben. Zudem bestätigte Terrero, dass die neuen Fälle von HIV in der Dominikanischen Republik ebenso auf haitianische Staatsbürger entfallen. Man könne die neuen Studien nicht verbergen und werde die Forschungsergebnisse in den kommenden Tagen veröffentlichen. Man stehe vor einem neuen Problem, so der Geschäftsführer von CONAVIHSIDA. Die Direktorin des Krankenhauses, Abteilung Infektionskrankheiten, hat bestätigt, dass sogar über 50 % aller haitianischen Neugeborenen positiv auf HIV getestet wurden.

Man will keinesfalls diese Meldung als Diskriminierung gewertet sehen. Es ist eine Tatsache, dass dominikanische Krankenhäuser sich nicht um das Thema „legale Einwanderung“ kümmern, man bietet seine medizinische Dienstleistung jedem Patienten an. Dieser Umstand wird extrem von Haitianern ausgenutzt. Wegen der schlimmen Lage im eigenen Land gibt es regelrechte Schlepperbanden, welche haitianische Schwangere per LKW bis vor Krankenhäuser fahren damit die hier ihre Kinder gebären können. Quelle + Foto: Almomento