Menu

Deprecated: Non-static method JApplicationSite::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w01345fa/karibik-news.com/templates/gk_gamenews/lib/framework/helper.layout.php on line 118

Deprecated: Non-static method JApplicationCms::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w01345fa/karibik-news.com/libraries/cms/application/site.php on line 272

Dominikanische Republik: Italiener wird beschuldigt, seine dominikanische Freundin verletzt zu haben

  • Kategorie: News

Bildschirmfoto 2019 05 05 um 2.54.21 PMSosua.- Einmal mehr kommt Armando Casciati, 77 Jahre alt und Resident in der Dominikanischen Republik mit der Justiz in Konflikt. Der Italo-Amerikaner aus Mailand hat mehr als 50 Millionen USD in diesem Land investiert, residierte einst im angesehenen Residencial Sea Horse Ranch.

 

In der vergangenen Woche kam die 25jährige Bardalis Ulloa blutverschmiert und verletzt zur Polizeiwache in Sosua. Sie beschuldigte den Italiener, dass er sie mit einem scharfen Objekt angegriffen und verletzt habe. Dies soll sich in der Wohnung des Italieners ereignet haben, welche er im Hotel Paradise hat. Die medizinische Diagnose stellte mehrere Stichwunden am linken Arm fest, sowie Verletzungen am Hals und mehrere Prellungen. (Andere Quellen berichten nur von Prellungen durch Schläge). Die Frau klagte wegen Gender Gewalt gegen Casciati.

Der Italiener erschien nur 20 Minuten später bei der gleichen Polizeiwache und widerlegte die Anklage. Der Mann wurde verhaftet und in die Haftanstalt für Gender Gewalt nach Puerto Plata gebracht.

Armando Casciati betrieb das Hotel Sosua Bay, das Konferenz-Zentrum, eine Diskothek und andere Geschäfte. Immer wieder gab es Konflikte mit der Justiz, am Ende wurde gar in seiner Villa in der SHR eine Razzia durchgeführt. Viele Dinge wurden beschlagnahmt, unter anderem ein Luxusgeländewagen der Marke Hummer. Viele Dinge waren nachher verschwunden, auch der nicht gerade übersehbare Hummer. Casciati wurde deportiert, klagte aber von Amerika aus, bekam wieder eine Einreisegenehmigung. Als er dann in Puerto Plata landete, wurde ihm die Einreise verweigert, er musste wieder in die USA fliegen. Grund: Die aktuelle Einreisegenehmigung aus Santo Domingo lag in Puerto Plata nicht vor. Letztlich durfte der Italiener wieder einreisen, seine Geschäfte, sofern diese noch aktiv waren, betreiben.

Anmerkung der Redaktion: Ob er nun die Frau angegriffen hat oder nicht, das lassen wir mal unkommentiert. Die Tatsache, dass der Mann 77 Jahre alt und die Frau 25 Jahre alt ist, spricht für sich. Konflikte vorprogrammiert. Es wäre nicht der erste Fall, wo ein Mann wegen Gewalt an einer Frau verklagt wird und unschuldig ist. Oft wollen Frauen Geld erpressen, stehen dann in der falschen Anzeige die letzte Chance zu Geld zu kommen.

Quelle: Facebook