Menu

Prinz Charles auf Karibik - Rundreise

  • Kategorie: News

Bildschirmfoto 2019 03 11 um 7.52.16 PMLondon.- Ende März werden der Prinz von Wales und die Herzogin von Cornwall der Karibik einen Besuch abstatten. Es wird ein Arbeitsurlaub, mehr als 50 Verpflichtungen auf über 10 Inseln stehen dem Mitglied der Königsfamilie bevor. Am 17. März startet der Trip mit einem Besuch auf

St. Lucia, dann folgen Stopps auf Barbados, St. Vincent & Grenadinen, St. Kitts & Nevis, Grenada und Cayman Islands. Zuletzt war Prinz Charles Ende 2017 in der Karibik, er informierte sich über die Schäden, welche die Orkane Irma und Maria angerichtet hatten. Damals besuchte er die British Virgin Islands, Dominica und Antigua / Barbuda.

Dieser Besuch steht im Zeichen des 40. Jahrestages der Unabhängigkeit von St. Lucia, zudem feiert die britische Monarchie ihre Beziehung zu seinen Commonwealth Bereichen in der Karibik. Ein offizieller Auftritt folgt auf den Cayman Islands, hier wird der Prinz von Wales den neuen Flughafen einweihen. Ein weiteres Highlight ist ein Besuch auf der Insel Kuba. Es ist der erste offizielle Besuch eines Mitgliedes der englischen Königsfamilie auf Kuba.