Menu

Deprecated: Non-static method JApplicationSite::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w01345fa/karibik-news.com/templates/gk_gamenews/lib/framework/helper.layout.php on line 118

Deprecated: Non-static method JApplicationCms::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w01345fa/karibik-news.com/libraries/cms/application/site.php on line 272

Dominikanische Republik: Holländischer Resident ermordet aufgefunden

  • Kategorie: News

Bildschirmfoto 2019 02 26 um 4.38.34 PMPuerto Plata.- Am frühen Morgen des heutigen Tages fand man auf einem unbebauten Baugelände den Leichnam eines Mannes. Dieser wurde identifiziert als der 55jährige Roy van Tinteren. Der Fundort befindet sich im Sektor Los Altos de Cofresi von Puerto Plata.

Der Resident aus den Niederlanden war verheiratet mit der 22jährigen Dominikanerin Jennifer van Tinteren, das Paar wohnte in der Nähe vom Malecon. Wie die Frau den Ermittlern erklärte, war das Paar in der Nacht vom Montag am Malecon spazieren gegangen. Hier wurden die Beiden dann von drei Männern, die sich in einem Fahrzeug genähert hatten, entführt. Der Frau gelang die Flucht, der Mann wurde entführt.

Was dann geschah? Die Polizei geht davon aus, dass man dem Residenten seine Wertgegenstände abnehmen wollte. Die Frau, welche fliehen konnte, zeigte keinerlei Spuren von Gewalteinwirkung auf. Auch der Holländer wurde offenbar nicht geschlagen oder gefoltert. Der Leichnam weist drei Einschüsse auf, 2 in den Kopf, eine im Arm.

Quelle und Foto: Detrasdelrumor

Anmerkung der Redaktion: ein rätselhaftes Verbrechen. Um einen Raub zu begehen wird man normalerweise nicht entführt. Bei einer Entführung wieder müsste eine Lösegeldforderung eingehen. Die erfolgte nicht. Es sollte nicht verwundern, wenn die Gründe für den kaltblütig ausgeübten Mord eine andere Bewandtnis haben. Es wäre nicht das erste Mal, dass sich eine Ehefrau ihres Mannes entledigt um ein Erbe anzutreten.