Menu

DomRep: Schlag gegen Handel mit Schildpatt-Produkten

  • Kategorie: News

Bildschirmfoto 2017 10 09 um 1.29Das Ministerium für Umwelt und Naturressourcen hat in verschiedenen touristischen Regionen Razzien durchgeführt. Gesucht wurden Objekte aus Schildpatt oder dem Panzer von Schildkröten, sowie Muschelschalen, welche unter Naturschutz stehen. Allein in der Provinz Puerto Plata und San Pedro de Macoris fand man rund 100 verschiedene Produkte,

hergestellt von der Karett-Meeresschildkröte, wie Ohrringe, Diademe, Medaillen und Halsketten. Damit war die Kontrolle gegen den Handel mit verbotenen Produkten erfolgreich.

Die „Tortuga Carey“ steht in der Internationalen Liste gegen den Handel geschützter Arten in Flora und Fauna. Dieses Abkommen hat die Dominikanische Republik 1982 unterschrieben und 1987 bestätigt. Die Karettschildkröte gehört zu den vom Aussterben bedrohten Arten in der DR. Neben hunderter Artikel des Kunsthandwerks hat amn auch zahlreiche Panzer gefunden. Alle beschlagnahmten Produkte wurden offiziell vernichtet.