Menu

Jamaika: Dieser Rum kann den Tod bringen

  • Kategorie: News

Screen Shot 2017 05 19 at 12.44.04 PMKingston, Jamaika. – In einer Schnapsbrennerei wurde künstlicher Rum hergestellt. Behörden konnten die illegalen Rum-Produzenten verhaften, die Brennerei schließen. Das eigentliche Verbrechen ist aber nicht die Schwarzbrennerei, zur Herstellung hatten die Produzenten Chemikalien verwendet. Bei der Razzia wurden zwei große Tanks mit Chemikalien vorgefunden.

Dabei handelte es sich um Reinigungsalkohol der eigentlich zur Reinigung von Ziegelsteinen vorgesehen war. Die Hersteller hatten ihre Informationen zur Brennerei aus dem Internet bezogen und dann preiswerten Alkohol gekauft um diesen zu „Veredeln“. Wer diesen Alkohol trinkt wird genauso berauscht wie beim Genuss von guten Spirituosen, doch die Chemikalie kann sich tödlich auf die Menschen auswirken, so ein Mitarbeiter des Öffentlichen Ministeriums. Mit der Zeit werden die Organe schwer geschädigt, ein qualvoller Tod ist die Folge.

Die Betreiber der Brennerei wurden verhaftet, die Produktionsanlage zerstört. Die Behörden warnen ausdrücklich vor Alkohol, der in Kunststoffbehältern angeboten wird.