Menu

Kuba: Mehr Besucher aus den USA

  • Kategorie: News

kubahotela

Die Besucherzahl hat sich damit mehr als verdoppelt, doch noch immer liegen die US-Touristen nur auf dem zweiten Platz, die meisten Kuba-Besucher kommen nach wie vor aus Kanada. Seit der Wiederaufnahme der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Kuba und den USA gibt es bis zu 110 Flüge täglich zwischen beiden Ländern. Das große Angebot an Flügen hat bereits dazu geführt dass sich einige Fluggesellschaften zurückgezogen haben. Aus den USA fliegen Silver Airways und Frontier nicht mehr nach Kuba, aus ihrer Sicht ist es nicht mehr lukrativ. Die Billigflieger haben anders reagiert als die Mitbewerber American Airlines, JetBlue und Spirit haben ihre Angebote nach Kuba sogar erweitert und fliegen häufiger nach Kuba.