Menu

Deprecated: Non-static method JApplicationSite::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w01345fa/karibik-news.com/templates/gk_gamenews/lib/framework/helper.layout.php on line 118

Deprecated: Non-static method JApplicationCms::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w01345fa/karibik-news.com/libraries/cms/application/site.php on line 272

Dominikanische Republik setzt auf mehr Kreuzfahrttourismus

  • Kategorie: News

Kreuzfahrttourismus in der Dom.Rep. soll gesteigert werdenSanto Domingo.- Mehr Touristen wünscht sich die Dominikanische Republik und will dabei vor allem auf die Kreuzfahrttouristik stützen. Die Direktorin des Tourismusministeriums (MItur), Orfila Salazar und der Geschäftsführer der Dominikanischen Hafenautorität (Apordom), Ramon Rivas trafen sich aus diesem Grund mit dem Präsidenten des Kreuzfahrtunternehmens Carnival Corporation, Terry Thornton.

Die Zusammenkunft fand statt auf der Fachmesse für Kreuzfahrttourismus, der Seatrade in Miami, USA. Hier traf man sich auch mit weiteren führenden Kreuzfahrt-Reedereien wie Royal Caribbean, Celebrity, Azamara, Oceania, Princess, Holland, Norwegian und eben Carnival. Bei dem Gespräch mit Präsident Thornton ging es vor allem um die Entwicklung und Eindrücke des im Bau befindlichen Kreuzfahrtanlegers in Puerto Plata, bekannt unter dem Namen „Ambar Cove“.

Hier erwartet man in Kürze einen Eingang von 600.000 Schiffsreisenden pro Jahr, dies soll vor allem den Tourismus im Norden der Dominikanischen Republik beleben. Wie die Funktionärin des Mitur jedoch mitteilte ist man auch bemüht neue Reedereien dazu zu bewegen die „DomRep“ anzusteuern bei den beliebten Routen quer durch die Karibik.