Menu

Deprecated: Non-static method JApplicationSite::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w01345fa/karibik-news.com/templates/gk_gamenews/lib/framework/helper.layout.php on line 118

Deprecated: Non-static method JApplicationCms::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w01345fa/karibik-news.com/libraries/cms/application/site.php on line 272

Dominikanische Republik: Deutscher Sexualstraftäter freigelassen

  • Kategorie: News

Deutscher Kinderschaender auf Kaution freigelassenSanto Domingo.- Ein deutscher Staatsbürger ist in der Dominikanischen Republik gegen eine geringe Kaution vom Richter in Freiheit entlassen worden. Es war ganz offensichtlich dass der deutsche Staatsbürger Dieter Herbert Deutsch (Name aus der dominikanischen Pressequelle entnommen, ohne Garantie auf Richtigkeit) in der Provinz Montecristi (Grenzregion zu Haiti) mehrere Kinder dieser Provinz sexuell missbraucht hat.

Weiterlesen ...

Dominikanische Republik: Regierungspräsident verspricht juristische Sicherheit

  • Kategorie: News

Medina verspricht juristische SicherheitLas Terrenas.- Angesicht einiger Diskussionen um die hohen Maut-Gebühren in der Dominikanischen Republik versicherte der Regierungspräsident: „Es gibt in diesem Land juristische Sicherheit und somit könne er bestehende Gesetze nicht verletzen.“ Damit stellte er klar dass er nicht in der Lage ist dem Wunsch der Bevölkerung zu entsprechen und die Maut zu senken.

Weiterlesen ...

Dominikanische Republik: Image des Ex-Präsidenten wird aufpoliert

  • Kategorie: News

Leonel Fernandez Santo Domingo.- Eine politische Bewegung innerhalb der Regierungspartei PLD (Partido de la Liberacion Dominicana) der Dominikanischen Republik führt unter dem Namen „Spuren des Löwen“ (Huellas del Léon) eine Image-Pflege des Ex-Regierungspräsidenten Dr. Leonel Fernandez durch. In der Vergangenheit gab es immer wieder öffentliche Schau-Prozesse bei denen der ehemalige Regierungspräsident (1996-2000 / 2004-2012) zu 25 – 30 Jahren Haft verurteilt wurde.

Weiterlesen ...

2.420 illegale Haitianer-Familien leben in der Dominikanischen Republik

  • Kategorie: News

Dominikanische Republik - Waschtag direkt am FlussDajabon.- Zahlen sind in der Dominikanischen Republik immer mit Vorsicht zu genießen, hier Auswertungen einer Zählung welche die Abteilung für Grenzsicherheit (Cesfront)  im 2ten Halbjahr 2013 in der Dominikanischen Republik durchführte. Rund 2.420 Familien aus Haiti (12.624 Personen) lebten nach den damaligen Erhebungen im Grenzgebiet der Dominikanischen Republik (Grenzstreifen von 15 km, in 5 Grenzprovinzen), seit 2-10 Jahren.

Weiterlesen ...

Dominikanische Republik: War Facebook der Grund eines Selbstmordes?

  • Kategorie: News

Selbstmord wegen Facebookseite

Santo Domingo.- Facebook erfreut sich weltweit millionenfacher Beliebtheit. Freunde finden ist das Ziel, doch viele fanden auch den Tod durch das soziale Netzwerk. In Santo Domingo erforschen das Öffentliche Ministerium und die Nationalpolizei der Dominikanischen Republik einen Fall wo Selbstmord angegeben wurde, ein Mord aber wohl nicht ausgeschlossen ist.

Weiterlesen ...