Menu

Dominikanische Republik: Regen bis Mittwoch

  • Kategorie: News

Screen Shot 2017 04 23 at 7.58.46 AMSanto Domingo.- Kaum zeigen sich ein paar Sonnenstrahlen am Himmel und man schöpft Hoffnung, da kommt die nächste Horrormeldung der Wetterpropheten. Die bisherigen Regenfälle haben bereits dazu geführt, dass nun 18 Provinzen unter einem Alarm stehen, bereits 2 Gemeinden sind wieder durch Hochwasser von der Außenwelt abgeschnitten und dutzende Familien sind evakuiert worden. Nun meldet man den Zuwachs des Tiefdruckgebietes, es soll bis Mittwoch regnen. Onamet meldet, dass sich dem bestehenden Tiefausläufer, wer von Westen in Richtung Osten zieht, ein neues Tief anschließt, es kommt aus dem Südwesten und sorgt für weitere Niederschläge bis Mittwoch.

Weiterlesen ...

Kuba: Wie verbindet man sich mit dem Internet?

  • Kategorie: News

Internet 2Havanna.- Man mag es kaum glauben, auch nach fast 20 Jahren der Erfindung des Internets gibt es Länder wo man kaum eine Verbindung aufbauen kann. In der karibischen Urlaubsdestination Kuba zum Beispiel. Unter Raul Castro hat es sich schon verbessert, doch internationale Touristen, welche mittlerweile das Internet als eine Selbstverständlichkeit benutzen und einen Gratis-Verbindungsdienst gewohnt sind, werden in Kuba enttäuscht. Wer Kuba bereist, der wird hier einen Internet – Schock erleben.

Weiterlesen ...

Dominikanische Republik: COE ruft Alarmstufe Rot aus

  • Kategorie: News

coe3 2Santo Domingo.- Das schlechte Wetter hält an, wenngleich die Schauer weniger wurden. Die gefallenen Niederschlagsmengen im Gebirge fließen jedoch talwärts, viele Flüsse führen Hochwasser, teils treten sie weiter über die Ufer. Aus diesem Grund wurde vom COE Alarmstufe Rot in zwei Provinzen (Maria Trinidad Sanchez, Duarte) ausgerufen. Gelber Alarm gilt in Sánchez Ramírez, Espaillat, Hermanas Mirabal, Monseñor Nouel und La Vega.

Weiterlesen ...

Dominikanische Republik: Lehrer missbrauchte 13 Kinder

  • Kategorie: News

Screen Shot 2017 04 21 at 4.43.57 PMSalcedo.- In der Provinz Hermanas Mirabal wurde der Lehrer Pedro Arismendy Familia Maria verhaftet. Dem Lehrer, der an der Schule Villa Amaro in Salcedo unterrichtete, wird der sexuelle Missbrauch an 13 Kindern vorgeworfen. Der Lehrer für Soziale Wissenschaften, in der 4 ten Klasse der Grundschule, wurde nach Anklagen der Familienmitglieder von Opfern verhaftet.

Weiterlesen ...

Karibik: Zu früh, der erste Tropensturm

  • Kategorie: News

Screen Shot 2017 04 21 at 6.27.41 PMMiami, Santo Domingo.- Manche Amphibien haben eine Kurzsicht in ihrem Tümpel, bezeichnen Nachrichtenseiten gern als unseriös. Der Grund: Man bezieht seine Wettermeldungen von internationalen Webseiten, basierend auf Angaben von Meteorologen aus der Dominikanischen Republik, von US-Universitäten die sich auf Meteorologie verstehen und natürlich vom Hurrikan-Zentrum aus Miami. Wir reden von einem CEO und Präsidenten einer Firma, die nicht mal eine Postadresse hat, wenngleich man diese auch bewirbt, bei FB und / oder im Internet. Doch befassen wir uns mit Nachrichten, nicht mit Schaumschlägern.

Weiterlesen ...

Dominikanische Republik: Eskorte des Polizeichefs besteht aus 132 Personen

  • Kategorie: News

Polizeichef 2Santo Domingo.- Steigende Kriminalität und Gewalt sind Themen, die große Besorgnis erregen innerhalb des Volkes der Dominikanischen Republik. Mehr und mehr Überfälle und Raub, oft mit Todesfolge, verängstigen die Bevölkerung.Man traut sich kaum noch auf die Straßen, doch der Polizeichef verkündet gerne, dass es sicherer ist als zuvor, der Innenminister spricht von falscher Wahrnehmung weil die Presse und andere Medien mehr berichten als zuvor. Nun ist die Erklärung klar:

Weiterlesen ...