Menu

Der Faro a Colon – ein Wahrzeichen von Santo Domingo

Faro a Colon - Das Wahrzeichen von Santo DomingoDer Faro a Colón ist eines der Wahrzeichen von Santo Domingo. Faro bedeutet auf Spanisch Leuchtturm und Colon steht für Christoph Kolumbus (Cristobal Colón). Der Faro a Colón ist ein wahrhaft riesiges Gebäude (240 Meter lang, 34 Meter breit und 46 Meter hoch) in Kreuzform. Der Faro war als Zeichen zum 500. Jahrestag der Entdeckung Amerikas geplant und wurde erst wenige Tage vor den Feierlichkeiten in 1992 fertiggestellt.

Weiterlesen ...

Traumstrände in der Dominikanischen Republik

Playa Las BallenasDie Dominikanische Republik ist eine der erlesensten Destinationen für Ausländer auf der Suche nach einem Resort mit Wasser, Sonne und Sand. Ein Grund in dieses Land zu kommen, ist die Schönheit und Einzigartigkeit eines jeden Strandes, den dieses Reiseziel zu bieten hat.

Weiterlesen ...